Inhalt

Sie sind hier: Home > Darlehen > Zinslosigkeit des Daka-Darlehens

Zinslosigkeit des Daka-Darlehens

Das Daka-Studiendarlehen weist eine Besonderheit auf: es verzichtet auf Darlehenszinsen. Mit dieser Zinslosigkeit nimmt es in der Kreditwirtschaft eine Sonderstellung ein. Während Klein- und Überbrückungsdarlehen üblicherweise hohe Soll-Zinsen aufweisen bzw. mit variablen Zinssätzen arbeiten, bietet das Daka-Darlehen zwei wichtige Vorzüge:

- Es ist wirtschaftlich außerordentlich günstig.
- Es ist planbar, da es von Anfang an Höhe und Zeitpunkt der Tilgungsleistungen festlegt.